Diskrete Immobilien-Vermittlung

Die Gründe eine Immobilie in diskreter Weise verkaufen oder zu vermieten sind sehr vielfältig. Manchmal sollen Nachbarn oder Freunde sowie die Öffentlichkeit nichts von dem Verkauf erfahren, z.B. wenn ein Vorstand einen beruflichen Wechsel vorbereitet. Immobilieneigentümer möchten auch ihre Privatsphäre schützen und nicht, dass Bilder ihres Zuhauses öffentlich zugänglich sind. Mit diesen Themen sind wir erfahren und wissen welche Maßnahmen dazu führen, dass mögliche Kaufinteressenten dennoch von ihrem Immobilienangebot erfahren.

Die diskrete Vermittlung einer Renditeimmobilie ist weniger kompliziert umzusetzen als die diskrete Vermittlung einer Wohnimmobilie, da Kapitalanleger ihr Investmentengagement in erster Linie nach objektiven Kriterien beurteilen. Hierbei sprechen wir gezielt mit uns bekannten Such- und Bestandskunden, die ihr Immobilienportfolio stetig erweitern.

Doch auch mit der Vermittlung von Immobilien zur Eigennutzung wie historische Immobilien, Einfamilienhäuser, Villen oder exklusive Wohnungen sind wir erfahren. Gerade unsere Auftraggeber, die uns mit der diskreten Vermittlung ihrer Immmobilie beauftragen, schätzen sehr, dass wir keine externen Dienstleister bei unseren Marketing- und Vertriebsaktivitäten hinzuziehen (zum Beispiel Fotograf etc.), sondern diese Themenbereiche ausschließlich mit hauseigenem Fachpersonal bearbeiten. Ihre Interessen bleiben hierdurch besonders gewahrt, weil so wirklich niemand außer uns und möglichen Erwerbern von ihrer Verkaufsabsicht erfahren.

Diskrete Immobilienvermittlung - auf´s Detail kommt es an
Vielleicht ist es Ihnen ja schon mal aufgefallen: Bei der Präsentation unserer Immobilienangebote nehmen wir besondere Rücksicht darauf, dass die Privatsphäre gewährt bleibt. Wir bilden beispielweise keine wertvollen Kunstgegenstände ab und private Fotos machen wir unkenntlich.